Der Judo-Club Sihltal ist Mitglied von

Wir betrachten sexuelle Ausbeutung und sexuelle Grenzverletzungen als zentralen Angriff auf die persönliche Integrität der Betroffenen. Die Förderung der persönlichen Integrität der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen ist neben unserer Vereinstätigkeit ein wichtiges Ziel unserer Arbeit. Aus diesem Grund dulden wir weder sexuelle Ausbeutung noch grenzverletzendes Verhalten in unserem Verein.

Unser Verein anerkennt die Verantwortung, welche uns aus der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen entsteht. Als Zeichen, dass wir diese Verantwortung ernst nehmen, erklären wir uns bereit, nachstehend umschriebene Verpflichtungen vollumfänglich zu erfüllen:

  1. Wir leiten selbständig und automatisch das entsprechende VERSA-Merkblatt an die Eltern der in unserem Verein trainierenden Kinder und Jugendlichen weiter.
  2. Wir leiten selbständig und automatisch das entsprechende VERSA-Merkblatt an alle bei uns tätigen Trainer/innen weiter.
  3. Wir setzen in unserem Verein heute und inskünftig ausschliesslich Trainer/innen ein,welche die VERSA-Grundsatzerklärung unterzeichnen.VERSA erhält automatisch und umgehend eine Kopie aller unterzeichneten Grundsatzerklärungen, welche durch den/die Präsident/in gegengezeichnet sind.
  4. In unserem Publikationsorgan (Homepage) werden wir das Thema «sexuelle Ausbeutung von Kindern im Sport» nach Vorlage von VERSA mindestens einmal pro Kalenderjahr aufgreifen.
  5. Bevor wir eine/n neue/n Trainer/in in unserem Verein engagieren, holen wir Referenzen bei dem Verein ein, in welchem die Person vorgängig tätig war. Bei einer allfällig negativen Auskunft,welche Zweifel aufkommen lässt, dass sich die Person an die Richtlinien der Grundsatzerklärung hält,muss auf eine Anstellung/Verpflichtung verzichtet werden.
  6. Bei Verdachtsmomenten arbeiten wir aktiv mit Beratungsstellen und/oder Polizei zusammen.
  7. Von VERSA erhaltene Informationen leiten wir automatisch und umgehend in geeigneter Weise an Eltern und/ oder Trainer/innen weiter.
  8. Die von VERSA abgegebenen Empfehlungen für Vereinsverantwortliche werden von uns vollumfänglich umgesetzt.
  9. Wir gewähren VERSA das Recht, öffentlich auf unsere Mitgliedschaft bei VERSA hinzuweisen. Als Mitglied von VERSA steht uns das Recht zu, unter Verwendung des VERSA-Emblems auf unsere Mitgliedschaft bei VERSA aufmerksam zu machen.

Als Mitglied von VERSA steht uns das Recht zu, unter Verwendung des VERSA-Emblems auf unsere Mitgliedschaft bei VERSA aufmerksam zu machen.
 

Eine Initiative des Zürcher Stadtverband für Sport  www.zss.ch

 

Der nachfolgende Beitrag schildert wie der Zürcher Grossclub ZSC den Versa Beitritt erlebt und umgesetzt hat.

VERSA Pressetext

 

   
© webmaster'at'judoclubsihltal.ch