Olivia Bott (Jg. 2006) war eine von drei Judokas vom Zürcher Kantonalkader (aus total 16 selektionierten U15-Kämpfern aus der Schweiz), welche am 45. Internationalen Judo Turnier in Venray (NED) teil nahm. Betreut wurden die Mädchen und Knaben vom U15 Nationaltrainer Donat Müller und dem Zürcher Kantonalkadertrainer Werner Schuler.

Mit knapp 800 Teilnehmern aus ca. 25 Nationen war das Turnier am Samstag in den Kategorien U10 (Jg. 2010 - 2011), U12 (Jg. 2008 - 2009) und U15 (Jg. 2005 - 2007) stark besetzt. Gekämpft wurde auf 9 Mattenfeldern.

Olivia (Kategorie U15, -57 kg, 16 Teilnehmerinnen) verlor ihren ersten Kampf gegen eine Holländerin etwas unglücklich. Danach fand sie immer besser in das Turnier und gewann die folgenden 3 Begegnungen gegen eine Belgierin, eine Schweizerin und eine Deutsche. Leider verlor sie den entscheidenden Kampf um Platz drei gegen eine Britin und belegte zum Schluss den sehr guten 5. Rang.

 

190601 Olivia Bott U15 Turnier Venray

190601 Venray Resultate Pool 1 page 0001

190601 Venray Resultate Pool 2 page 0001

190601 Venray Resultate Finals page 0001

 

   
© webmaster'at'judoclubsihltal.ch