Zweimal im Jahr trainieren am «Talent Treff Tenero» (3T) über 500 Sporttalente mit einer Swiss Olympic Talent Card National unter dem Motto «talent@work - to be a future champion» während einer Woche im Tessin. Dort bietet Swiss Olympic den jungen Sportlerinnen und Sportlern und ihren Trainern eine einmalige Möglichkeit, sich sportlich und persönlich weiterzuentwickeln. Abgeleitet aus den olympischen Werten «Excellence - Friendship -  Respect» sollen am 3T von Swiss Olympic die grössten Sporttalente der Schweiz …

  • … für ihren anspruchsvollen Weg an die Spitze sensibilisiert werden. 
  • … ein qualitativ hochstehendes, sportarten-spezifisches Training und sportwissenschaftlichen Support erhalten. 
  • … die olympischen Werte und die sechs «cool and clean»-Commitments kennen lernen. 
  • …sich mit Talenten aus anderen Sportarten und Sprachkulturen austauschen.

Der Talent Treff Tenero wurde 2001 anlässlich der Einweihung des Centro Sportivo Tenero (CST) ins Leben gerufen. Organisiert wird der 3T von Swiss Olympic, dem Dachverband des Schweizer Sports, in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sport und dem Centro Sportivo. Finanzielle Unterstützung erhält der Event und damit der Schweizer Nachwuchssport von der Stiftung Schweizer Sporthilfe und von der Sport-Toto-Gesellschaft.

 

Bei der diesjährigen Herbstausgabe des 3T durfte auch Sarina Buffet vom JCS teilnehmen (Aufgebot vom SJV erhalten). Sie erlebte eine intensive Woche mit viel Sport (Judo, Kraft, Ausdauer, Polysportiv etc.), einigen Workshops, Spass und .... Hausaufgaben für die Schule.

 

 

 

Swiss Olympic Team - Rückblick auf eine gelungene Woche (24. - 29.09.2017)

Swiss Olympic Team - Talent Treff Tenero - News, Infos etc. 

SJV - Bericht

   
© webmaster'at'judoclubsihltal.ch